© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover + Altenbekener Damm 26, 30173 Hannover, Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + 0511-880443, Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit die Informationsseite der Drogerie Pielhauer Hannover
Das Fett Wozu brauchen wir überhaupt Fett? Der menschliche Organismus besteht aus 70-100 Trillionen Körperzellen, Ner- venzellen, Organzellen, Bindegewebszellen, Zellen unserer Haut usw. Jede unserer Körperzellen ist praktisch eine kleine "biochemische Fabrik", ein winziges Wunderwerk der Natur. Da werden im Zusammenwirken von Enzymen, Vitaminen aus zugeführten Betriebsstoffen lebensnotwendige Substanzen gebildet, Abfallprodukte ausgeschieden und über Blut und Lymphe "entsorgt". Keine Körperzelle ohne Fett Jede Zelle ist von einer Membran als Hülle umgeben. Diese Zell-Membran besteht aus einer Doppelschicht von Lipid-Molekülen. Zum Zell-Inneren ist sie wasserabweisend, nach außen steht sie in Kontakt mit dem wässrigen Blut- oder Lymphstrom. In diese hauchdünne doppelte Lipid (= Fett) Schichten sind Proteine eingelagert, die einerseits Kanäle in das Zellinnere bilden, andererseits als Rezeptoren dienen. Auch Cholesterin hat seine Bedeutung für gesunde Zellen An der TU Dresden und dem Max-Planck Institut Dresden (Dr. Petra Schwille, Prof. K. Simons) wurde das Geheimnis der "Rafts" gelüftet. Das sind gewissermaßen winzige "Flösse" die Substanzen durch die Zell-Hülle hindurch schleusen. Sie bestehen aus spezifischen Lipiden (Sphingolipide) und einem hohen Cholesterin-Anteil. Wenn man die Bildung von Cholesterin im Experiment unterdrückt, fallen die "Rafts" als Signalwege völlig aus. Die betroffenen Körperzellen können nicht mehr gesund funktionieren! Aktueller Stand der Forschung Für eine gesunde Funktion unserer Körper-Zellen sind gute Fette in der Nahrung unverzichtbar. Auch die Senkung der Cholesterinwerte darf nicht zu weit gehen, sonst bricht die natürliche Funktion unserer Zellen förmlich zusammen. Gesundheit gibt es in unserem Körper nur mit gesunden Zellen. Auch deutsche Forscherinnen haben Großes geleistet Nur noch Wenigen in unserem Lande ist Frau Dr. Johanna Budwig ein Begriff. Das ist sehr schade, hat sie doch auf dem Gebiet der Fette bahnbrechende Erkenntnisse gewonnen. Sie hatte die ideale Vorbildung als Apothekerin mit Medizinstudium, Chemikerin und Dr. der Physik. Als Gutachterin für Fette am Max Planck Institut war sie in den 60er und 70er Jahren eine der kenntnisreichsten Wissenschaftlerin auf diesem Gebiet. Krebs ist ein Fettproblem Dies war eine der revolutionären Thesen von Frau Dr. Budwig. Sie hat die Bedeutung dieser These sogar in der Praxis nachgewiesen und viele Krebskranke, die keine Hoffnung mehr hatten, tatsächlich geheilt, anderen wenigstens viele erfüllte Jahre ohne belastende Medikamente ermöglicht. Da sie in ihrer Therapie einen ganz anderen Weg gegangen ist, blieben Anfeindungen nicht aus. Neue Ideen = Ärger Wenn man mit ganz neuen Ideen kommt, gibt es meistens Ärger, so auch in der Medizin. Die Behauptung von Frau Dr. Budwig, das übliche Margarine-Sorten eher krebsfördernd wirken, führte zu einer Kette von Prozessen mit der Margarine- Industrie. Allerdings hat letztlich Frau Dr. Budwig gewonnen. Der Staatsanwalt K.H. Denzlinger, der sie anklagen sollte, kam zu der Erkenntnis, dass diese Wissenschaftlerin Recht hat. Der Staatsanwalt hat später das Vorwort für das Buch "Der Tod des Tumors" geschrieben. Weiter auf Seite 2
© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund-Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit - die Informationsseite der DROGERIE PIELHAUER Hannover