© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover + Altenbekener Damm 26, 30173 Hannover, Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + 0511-880443, Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit die Informationsseite der Drogerie Pielhauer Hannover
Wir sind Menschen .. und keine Mäuse Den Alzheimer-Mäusen wurde eine Mega-Dosis verpasst, die einer menschlichen Dosis von 1.000mg entspricht. Das ist eine Menge, es kann nur bei bereits an Alzheimer Erkrankten unter ärztlicher Kontrolle ein Thema sein. Dann hat man eigentlich nichts  zu verlieren, dann gibt es endlich eine Chance. Übrigens, eine Kontrollgruppe von normalen Mäusen, die ebenfalls mit Niacinamid versorgt wurden, zeigte (auch ohne Alzheimer) eine deutlich verbesserte Gehirnleistung. Als Fazit sagte einer der Autoren dieser Mäusestudie: rein von der Gedächtnisleistung waren die „Alzheimer Mäuse“ mit niacinamide ganz normale Mäuse!!! Für uns ist wichtig, die Versorgung mit Niacin rechtzeitig über einen guten B-Komplex sicher zu stellen, damit uns dieses Schicksal erspart bleibt. Ein Blick zurück: Man kann es kaum glauben, aber vor 60 Jahren  veröffentlichte der amerikanische Arzt und Psychiater Dr. William Kaufmann ein Buch mit seinen überaus positiven Erfahrungen mit Niacinamide aus der ärztlichen Praxis. Er konnte Patienten wirklich heilen, denen ein lebensnotwendiges B-Vitamin (und sonst nichts) fehlte. Dr. Kaufmann beobachtete sehr genau eine Reihe von Symptomen, die bei Patienten auf einen Mangel an Niacinamide deuten. Diese Symptome sind uns allen doch vertraut: nachlassendes Gedächtnis, leicht abgelenkt, unkonzentriert, begreift schwer, liest nicht mehr soviel wie früher, unbegründete Ängste, versteht keinen Spaß, ärgert sich über Kleinigkeiten, streitsüchtig, intolerant und  unglücklich. In einem zweiten Buch (1949) berichtet Dr. Kaufmann von sehr guten Erfolgen bei Degenerativer Arthritis mit allerdings sehr hohen Dosen. Erst die englischen Alzheimer-Mäuse haben dieses interessante Vitamin- B3 wieder ins Gespräch gebracht. Schade, mit diesem natürlichen Vitamin hätte man Millionen Menschen ohne Risiken helfen können. Wir erleben es immer wieder, die Erfahrungen von Ärzten in der Praxis werden eher gering geachtet, auch wenn sich Behandlungserfolge an tausenden von Patienten nachweisen lassen. Erst die extrem teure Universitäts-Studie wird so richtig wahr genommen. Im Jahre 1943 erschien das erste Buch von Dr. William Kaufmann: „The Common Form of Niacinamide Deficiency Disease, Aniacinamidosis“. / Nutrition&Healing, March 2009 Biotin ist in kleinen Mengen in vielen Nahrungsmitteln enthalten. Zuerst im Tierversuch stellte man bei Ernährung mit rohem Eiweiß erhebliche Mangelerscheinungen fest wie, Haarverlust, Dermatitis und neurologische Störungen. Bei „Menschenversuchen“ kamen noch hinzu:  Muskelschmerzen, Depressionen, Appetitlosigkeit (Sydenstricker 1942). Biotin  ist im Eigelb, wenn wir das ganze Ei essen, haben wir keine Biotin-Probleme. Leider gibt es zunehmend Menschen mit genetisch bedingten Störungen der Biotin-Verwertung. Biotin ist für die Funktion von 7 Enzymen notwendig. Ein guter Vitamin-B Komplex sollte mindestens 200 mcg Biotin  enthalten. Dann ist auch, gerade im Zusammenhang aller B-Vitamine (Team- Work) dafür gesorgt, daß Haare und Nägel ausreichend mit Biotin versorgt sind. In beiden Fällen (Haare und Nägel) ist aber auch auf ausreichende Mineralien Versorgung zu achten. Dabei geht es um Calcium, Magnesium und einige Spurenelemente (Mineral-Komplex) weiter auf Seite 4
© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover + Altenbekener Damm 26, 30173 Hannover, Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + 0511-880443, Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund-Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit - die Informationsseite der DROGERIE PIELHAUER Hannover