© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund-Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit - die Informationsseite der DROGERIE PIELHAUER Hannover
Das „neue“ CoEnzym-Q10: Ubichinol-Q10 Für diese Form spricht eigentlich alles; ist sie doch 3-mal so wirksam, wie das „alte“ Ubichinon-Q10.  Diese reduzierte Form des Q10 hat zwei Wasserstoffatome angelagert; es ist damit möglich mit einer geringeren Dosierung als bisher auch bei ausgeprägter (Herz-) Muskelschwäche auszukommen. Ganz allgemein haben wir jetzt deutlich bessere Möglichkeiten, den Alterungsprozess zu verlangsamen und vor allem die zunehmende Schwäche der gesamten Muskulatur durch die immer weniger funktionierenden Kraftzentren (Mitochondrien)  in unseren Körperzellen zu vermeiden. Anders gesagt: jetzt ist eine Lebensqualität im Alter möglich, die sich Viele gar nicht vorstellen können! Sohal   RS,   Forster   MJ.   Coenzyme   Q,   oxidative   stress   and   aging.   Mitochondrion .   2007   Jun;7   Suppl:S103-11.   /   Dai   YL,   Luk   TH,   Yiu   KH,   et   al.   Reversal   of mitochondrial   dysfunction   by   coenzyme   Q10   supplement   improves   endothelial   function   in   patients   with   ischaemic   left   ventricular   systolic   dysfunction:   a randomized controlled trial. Atherosclerosis . 2011 Jun;216(2):395-401. Das „synthetische“ CoEnzym-Q10 Es entspricht nicht der molekularen Struktur des natürlichen Q10, damit kommt es für uns nicht in Frage. Es wird gelegentlich begleitend bei der Krebs-Chemotherapie eingesetzt. Das beste Ubichinol-Q10 in der optimierten Kombination mit Shilajit Die zweifache Wirkung des CoEnzym-Q10; einmal der Schutz und die Aktivierung der Kraftzellen unserer Körperzellen (Mitochondrien) und gleichzeitig der Schutz vor freien Radikalen im Organismus, führt bald zur Erschöpfung der Q10 Bestände. Seit Jahren suchen Forscher nach einem Ausweg. Gibt es eine Substanz, die eine längere Wirkung des Q10 ermöglicht? Die natürliche Substanz wurde gefunden in der Jahrtausende alten Heilkunde der Ayurveda in Indien: SHILAJIT. Die Problemlösung aus dem Himalaya: Shilajit (ind. Mumijo) In der indischen Ayurveda gilt shilajit als Adaptogen, eine umfassend wirksame Substanz, die den Organismus wieder in ein gesundes  Gleichgewicht bringt. Die traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sieht es genauso. Seit mehreren tausend Jahren wird shilajit mit Erfolg bei vielen Gesundheitsstörungen angewendet. Was ist Shilajit ? Es ist eine dunkelbraune bis schwarze Masse, die durch Verwitterung von organischem Material im Himalaya entsteht. Dabei spielen offenbar einige Wolfsmilchgewächse eine Rolle, deren heilsamen Harze in diese Substanz eingehen. Immer enthalten sind Huminsäuren und Fulvinsäure mit geradezu idealen Eigenschaften für die Förderung der Aufnahme vom Q10. Durch Shilajit werden alle Mikro-Nährstoffe für unseren Körper leichter aufnehmbar. Das Ubichinol-Q10 wird für alle Zellen, auch für die Nervenzellen im Gehirn optimal nutzbar. Mit dieser Kombination von Ubichinol-Q10 und Shilajit können wir alle  Körperzellen zu einer bisher nicht möglichen Höchstleistung bringen. Dantas JM, Kokhan O, Pokkuluri PR, Salgueiro CA. Molecular interaction studies revealed the bifunctional behavior of triheme cytochrome PpcA from Geobacter sulfurreducens toward the redox active analog of humic substances. Biochim Biophys Acta. 2015 Jun 9;1847(10):1129-38.