© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover + Altenbekener Damm 26, 30173 Hannover, Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + 0511-880443, Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit die Informationsseite der Drogerie Pielhauer Hannover
die Insulin-Resistenz – das Metabolische Syndrom die weitgehend unbekannte Ursache vieler Symptome Wenn 7% Diabetiker in der Bevölkerung schon eine bedenklich große Zahl ist, dann ist es bei der Insulin Resistenz mit 20% der Bevölkerung (in den „zivilisierten Ländern“) noch viel schlimmer. Eine Insulin-Resistenz entwickelt sich kaum merklich, man merkt es an Symptomen, das etwas nicht stimmt. Unsere Körperzellen in den Muskeln, der Leber, dem Fettgewebe können zunehmend schlechter Glukose aufnehmen. Sie reagieren nicht mehr auf das Insulin- Signal, dafür läuft so einiges aus dem Ruder. Die   Folgen:    der   Blutdruck   steigt ,   die   Triglyceride   steigen ,   das   (gute) HDL  Cholesterin   geht zurück, Glukose-Werte   steigen. Wir haben die klassischen Vorboten von ernsthaften Herz- und Gefäß- problemen, die zumeist mit der Verordnung diverser Medikamente behandelt werden. Wer das natürliche Gleichgewicht im Zell-Stoffwechsel erhalten oder wieder herstellen möchte, kommt am Magnesium, nicht vorbei. Das haben die nachstehend aufgeführten Studien hinreichend nachgewiesen. Details finden Sie hier: JAMA 2002, Jan.16;287(3):356-59  Prevalence of Metabolic Sydrome among US-adults / American Journal of Epidemiol. 2006, Sep. 01;164(5):449-58 magnesium and calcium intake in relation to insulin sensitivity / Circulation 2006,Apr. 04;113(13):1675-82  Magnesium intake and incidence of metabolic syndrome among young adults / Curr Opin. Lipidol. 2008 Feb.;19(1):50-6 Role of dietary magnesium in cardiovascular disease prevention, insulin sensitivity and diabetes. Magnesium Präparate Da gibt es die unterschiedlichsten Qualitäten. Etwas Magnesium wird immer drin sein, die entscheidende Frage: kann unser Körper es in der angebotenen Form auch gut aufnehmen? Die Standard-Kombination Calcium + Magnesium Diese Kombinationen sind dem Dolomit-Gestein nachgebaut, sie enthalten Magnesium und Calcium im Verhältnis von ca. 6:10. Die meisten Tabletten bestehen  aus Carbonaten, die nicht so gut aufgenommen werden. Das ist eher etwas für jüngere Menschen mit (noch) reichlich Magensäure. Deutlich besser sind Tabletten, die Calcium und Magnesium als Citrate  enthalten. Sie sind als Tabletten optimal für alle Lebensalter. Unser Organismus kann Citrate besonders gut im Stoffwechsel verarbeiten. Die reinen Magnesium-Präparate Magnesium benötigen wir lebenslänglich. Da ist es wichtig ein gutes, wirksames Produkt zu kaufen welches wir uns auch langfristig leisten können. Eine sehr gute Aufnahme (Resorption) ermöglichen Magnesiumtabletten mit Magnesiumpidolat bei einem besonders interessanten Preis / Leistungs-verhältnis. Wer die optimale Reinsubstanz haben möchte, kann zum Magnesium- citrat greifen. Ein zitronensauer schmeckendes Pulver, das sofort vom Organismus resorbiert wird (genauer: Magnesium-hydrogen-citrat) . weiter Seite 6
© Drogerie Pielhauer, Hildesheimer Str. 66, 30169 Hannover Inh. Ralf Pielhauer Tel.: 0511-804544 + Fax: 0511-804546 Steuernummer: DE 115751115
health-beauty.info Hintergrund-Informationen aus den Bereichen Gesundheit & Schönheit - die Informationsseite der DROGERIE PIELHAUER Hannover